Universität Fribourg Université de Fribourg Suisse | Universität Freiburg Schweiz Studienangebot

Weitere Angebote

Hörerinnen und Hörer

Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, können einen Grossteil der Lehrveranstaltungen der Universität Freiburg als Hörerin oder Hörer besuchen.

Spezialisierungszeugnisse

Die Spezialisierungszeugnisse bieten Personen, die einen Masterabschluss erworben haben, die Möglichkeit einer zusätzlichen Spezialisierung. Interessierte Personen werden gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen beim zuständigen Departements- oder Institutssekretariat zu hinterlegen.

Spezialisierungszeugnis in Mediävistik
Spezialisierungszeugnis in Philosophie und klassischen Philologie «Philosophie et Antiquité tardive» (nur auf Französisch)

Für weitere Informationen über dieses Spezialisierungszeungnis, wenden Sie sich bitte an das Departement für Philosophie oder an das Departement für Sprachen und Literaturen – Klassische Philologie.

Weiterbildung an der Universität Freiburg

Die Weiterbildungsstelle ist eine akademische Dienststelle der Universität Freiburg. Zusammen mit Dozentinnen und Dozenten der Universität sowie Fachleuten aus der Berufswelt organisiert sie Weiterbildungen, berät und informiert interessierte Personen, die sich weiterbilden möchten, fördert die Schaffung neuer Angebote und koordiniert das gesamte Weiterbildungsangebot der Universität.

Das universitäre Weiterbildungsangebot ist auf die Bedürfnisse der Berufswelt ausgerichtet und gibt dem Individuum die Möglichkeit, die Kenntnisse aus seiner Grundausbildung aufzufrischen und zu erweitern. In diesem Sinne trägt es zur Verbesserung der Kenntnisse und Kompetenzen der Teilnehmenden bei und ermöglicht es ihnen oft, andere Berufsfelder oder gar neue Karrierechancen zu erschliessen.

Weitere Angebote

Maîtrise universitaire de formation continue en psychologie de la santé (MAS)
Conseil psychologique, santé, famille et maladie (CAS)
iimt – international institute of management in technology

Das international institute of management in technology (iimt) der Universität Freiburg bietet eine breite Palette an Weiterbildungsprogrammen in den Bereichen Management der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) sowie Utility Management (Strom, Wasser, Gas) an. Es bietet Programme wie Executive MBA, DAS und CAS an. Zweites Standbein ist der Lehrstuhl für ICT Management. Die Lehrstuhlinhaberin, Frau Prof. Dr. Stephanie Teufel, und ihr Team beeinflussen die Forschung und Lehre in den Feldern ICT und Utility Management massgeblich.

Der Lehrstuhl und das iimt ergänzen sich in hervorragender Weise. Auf dieser Basis bereitet das iimt seine Studierenden auf eine Karriere in höheren Managementpositionen vor. Die Erfahrung und das Wissen des internationalen Dozententeams vereinen sich in den iimt Executive Programmen, in denen sich die Teilnehmenden zu Führungspersönlichkeiten entwickeln, die sich auf nationalem und internationalem Niveau behaupten.

Master of Laws (LL.M.) in Cross-Cultural Business Practice