Universität Fribourg Université de Fribourg Suisse | Universität Freiburg Schweiz Studienangebot

Freiburg: eine gute Wahl

Die Universitätsstadt "par excellence"

Innerhalb der Stadt Freiburg werden Sie keinen Campus finden: Freiburg ist der Campus! Mit 10'000 Studentinnen und Studenten auf 40'000 Einwohner prägt die Universität das Leben in der Stadt wie kaum irgendwo. Das mittelalterliche Erbe in Kombination mit dem pulsierenden Studentenleben verleiht Freiburg einen unvergleichlichen Charme.

Zweisprachigkeit als Chance

In Freiburg befindet sich die einzige zweisprachige Universität der Schweiz. Studierende können fast alle Fächer wahlweise in Deutsch, Französisch oder zweisprachig studieren. Wer mindestens 40% der Vorlesungen in der zweiten Sprache absolviert erhält in seinem Diplom den Zusatz «zweisprachiges Studium». Zusätzlich werden international ausgerichtete Studienprogramme in englischer Sprache gelehrt.

Lernen in persönlichem Kontakt

An der Universität Freiburg geht niemand in der Masse unter. Die überschaubare Grösse, aber auch das Engagement der Dozierenden sorgen dafür, dass Studierende von idealen Betreuungsverhältnissen profitieren können. Dennoch steht mit den fünf Fakultäten ein äusserst breites Fächerangebot zur Wahl.

Internationales Flair

Seit ihrer Gründung 1889 pflegt die Universität Freiburg ihre ausgesprochen internationale Ausrichtung. Heute studieren junge Menschen aus 110 Ländern in der Zähringerstadt. Sie bilden rund 20% der Studierendenschaft. Gemeinsam mit der internationalen Professorenschaft machen sie die Universität zu einem regelrechten multikulturellen Forum.

Leben zu vernünftigen Preisen

Im Vergleich zu anderen Schweizer Städten bietet Freiburg vergleichsweise tiefe Lebenskosten. Für Studierende ist es ziemlich leicht, in Stadt und Umgebung ein Zimmer in einem Wohnheim oder in einer Wohngemeinschaft zu einem vernünftigen Preis zu finden.

Eintauchen in Kultur und Natur

Umgeben von der idyllischen Saaneschlucht, bringt die 1157 gegründete Zähringerstadt Touristen genauso wie Einheimische immer wieder zum Staunen. Die Altstadt mit der gotischen Kathedrale und den schmalen Gässchen, die alten Stein- oder Holzbrücken, die Museen, Beizen und pittoresken Plätze machen Freiburg zu einem mittelalterlichen Juwel in Europa. Die Lage am Fusse der Voralpen eröffnet der Freiburger Bevölkerung zudem ein breites Freizeit- und Erholungsangebot in der Natur.